Diese Anmachsprüche gehen gar nicht!

Diese Anmachsprüche gehen gar nichtVor allem die Frauen kennen sich mit ihnen nur zu gut aus. Niemand will sie hören. Niemand fühlt sich von ihnen geschmeichelt.

Warum also versuchen es die Männer immer wieder, bei Frauen mit den schlechtesten und peinlichsten Anmachsprüchen zu landen?

Eine Antwort auf diese Frage werden wir womöglich nie bekommen und die Männer werden weiter ihr Glück versuchen. Es ist völlig logisch, dass eine Frau schnell hinter den Unsinn folgender Frage kommt:

“Ich habe meine Handynummer verloren, kann ich deine haben?”

Wohl eher nicht. Auch wird es sie nicht interessieren, dass ihre Augenfarbe perfekt zur Bettwäsche oder dem Teppich in seinem Schlafzimmer passen würde. Die meisten Frauen haben einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik und Klasse, dies fänden sie auch gern in den Anmachsprüchen wieder. Vielleicht nutzt die Männerwelt regelmäßig die schlechtesten Sprüche, weil sie wohl bekannt und einfach sind. Aber selbst wenn man nur auf ein kurzes Abenteuer aus ist, sollte man sich schon etwas Mühe geben.

Es bedeutet sicher keinen Verlust der Männlichkeit, wenn die Herren die Macho-Schublade einfach zu machen und etwas kreativ werden.

Wendet man sich einer Frau zu und knallt ihr sofort einen schlechten Anmachspruch an den Kopf, hat man von Anfang an verloren. Es können Schlagworte aus den schlechten Sprüchen aus Aufhänger verwendet und in etwas wirklich Nettes umgewandelt werden.

Komplimente wie: “Du hast wirklich schöne Augen.” hören wir in der Regel gern.

Außerdem lässt sich ein Gespräch ganz einfach mit banalen Themen beginnen. Ein kurzer Kommentar zum schrecklichen Wetter kombiniert mit einem Witz wird keine Frau verjagen. Oder Mann entscheidet sich für den einfachsten und wahrscheinlich effektivsten Weg, ein nettes Lächeln.

Mehr interessante Beiträge

Diese Anmachsprüche gehen gar nicht!
4.5 4