Singles und das Internet

Singles und das InternetMehr und mehr Menschen jeden Alters und aus allen Gesellschaftsschichten sind Singles und suchen Kontakte jeglicher Art im Internet.

Vor allem die große Liebe und eine erhoffte Partnerschaft versuchen Singles von heute über das Internet zu finden. Was früher die Stammdiscothek oder die Kneipe um die Ecke war, um gleich gesinnte Singles kennenzulernen, ist heute das Internet.

Sehr beliebt sind hier diverse Partnerbörsen, Flirtchats. Hier haben Singles die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich unverbindlich kennenzulernen oder sich einfach nur nett zu unterhalten. Dabei spielt es keine Rolle, wie alt der Single ist oder aus welcher gesellschaftlichen Schicht er oder sie kommt.

Hier treffen sich sowohl junge Erwachsene als auch Singles, die bereits mitten im Leben stehen und aufgrund privater und beruflicher Verpflichtungen kaum mehr die Möglichkeit haben, einen geeigneten Partner einfach “auf der Straße” zu finden. Im Schutz der Anonymität des Internets sind zunächst mal alle gleich, so dass jeder Single unabhängig von äußerer Erscheinung, beruflichem Status oder finanziellem Hintergrund die Chance hat, einen passenden Partner zu finden.

Auch für besonders schüchterne Singles, die sich vermutlich niemals trauen würden, jemanden persönlich Auge in Auge anzusprechen, ist die Nutzung der Internet-Kennlernbörsen eine Möglichkeit, unverbindlich neue Kontakte zu knüpfen oder sich mit “Leidensgenossen” auszutauschen. Oftmals fällt das Schreiben ja leichter als das Reden.

Für alle Singles gilt bei der Benutzung von Chat oder Flirt Webseiten natürlich die “Nettikette”, was bedeutet, dass hier stets die Form gewahrt werden sollte und Beleidigungen jeglicher Art zu unterlassen sind. Schließlich verbindet alle Singles das gleiche Ziel, sie sind allein und möchten im Internet neue Bekanntschaften machen, neue Freunde oder gar den Partner fürs Leben finden.

Nicht jeder Single möchte gleich ganz offen verkünden: Ich bin frei, ich bin zu haben. Zunächst möchte man den potentiellen Partner aus der Distanz erforschen. Kommt man dann zu der Ansicht, daß es nicht paßt, kann der Kontakt jederzeit abgebrochen werden ohne Folgen. Dazu ist das Internet genau die richtige Wahl.

Es gibt zahllose Portale für Partnersuchende. Bereits im Vorfeld kann festgelegt werden, ob es nur ein Flirt oder eine feste Partnerschaft werden soll. Darüber hinaus läßt sich festlegen, welche Vorstellungen zur Person man hat. Alter, Grösse und weitere Angaben sind vorher einstellbar und schon wird die Verbindung zum „Traumpartner“ hergestellt und das Dasein als Single beendet.

Mehr interessante Beiträge

Singles und das Internet
4.4 9